Das Orchester

Drei Generationen musizieren zusammen? 

Das hört sich sehr heterogen an: manche Menschen spielen seit zwei Monaten ihr Instrument, andere seit 40 oder 50 Jahren.

Was sie verbindet?

Ihre Begeisterung und Intensität des Spielens: Kinder können im Spiel versinken, Erwachsene sehnen sich nach spielerischen Momenten, um sich von Arbeit und Leistungsdruck zu erholen, ältere Menschen freuen sich, endlich Zeit und Ruhe zu haben, um sich der Musik und ihrem Instrument zu widmen.

In seinem spielerischen Feuereifer bildet das Dahlemer Kammerorchester eine sehr homogene und kraftvolle Einheit.

Seit 2015 ist das Orchester als eingetragener Verein organisiert. Informationen über die Arbeit des Vereins und Möglichkeiten, dieses besondere Orchester in seiner Fortbestehen zu unterstützen, erhalten Sie hier.